Zum Inhalt springen

Shell erwirbt ein führendes Unternehmen für Mautlösungen zur Verbesserung der Kundenerfahrung im Straßenverkehr

Die Niederlande – (13. Dez. 2021) – Shell Commercial Road Transport (Shell) hat einen Kaufvertrag zur Übernahme von MS Europe BV (MSTS Tolls), einem führenden Anbieter von Mautlösungen, von TreviPay unterzeichnet. Mit seinem innovativen Produktportfolio und seiner umfassenden Mauterfahrung wird MSTS Tolls Shell in die Lage versetzen, ein erstklassiges Mauterfassungssystem für Kunden im europäischen Straßengüterverkehrssektor aufzubauen. Die Übernahme wird voraussichtlich gegen Ende 2021 abgeschlossen sein.

„Unsere Kunden im europäischen gewerblichen Straßenverkehr suchen nach einfachen und integrierten Lösungen für die Herausforderungen und Chancen, die die Energiewende mit sich bringt. Shell hat bereits ein marktführendes Tankkartengeschäft und ein wettbewerbsfähiges Maut- und Flotten-Management-Angebot“, erklärte Izabela Jamka, General Manager Marketing & Sustainability von Shell Commercial Road Transport in Europa. „Wir sind zuversichtlich, dass das umfassende Fachwissen, die technologischen Fähigkeiten, die Kundennähe und die Fachkräfte, die MSTS Tolls mitbringt, Shell in die Lage versetzen werden, unser Angebot und unsere Kundenerfahrung weiter zu verbessern, was zu einer führenden Position bei Dienstleistungen auf der Straße führen wird.“

„Die Mautindustrie in Europa entwickelt sich ständig weiter. Die innovativen Lösungen von MSTS Tolls sind so konzipiert, dass sie mit den aktuellen und zukünftigen Veränderungen Schritt halten“, sagte Tapas Samantaray, Geschäftsführer von MSTS Tolls. „Es gibt ein beträchtliches Wachstumspotenzial im europäischen gewerblichen Straßenverkehrssektor. Wir freuen uns über die Gelegenheit, die Shell uns bietet, MSTS Tolls dabei zu helfen, sein volles Potenzial für unsere Kunden und Mitarbeiter auszuschöpfen. Wir freuen uns darauf, Shell beim Ausbau des kommerziellen Straßentransportgeschäfts und bei der Reduzierung der Kohlendioxidemissionen zu unterstützen.“

MS Europe B.V. wird als eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Shell operieren. Tapas Samantaray und das Managementteam, die das MSTS-Mautgeschäft für TreviPay leiten, werden MSTS Tolls weiterhin führen und den Kunden das gewohnte, hohe Niveau an Service und Unterstützung bieten.

Die Investition in das MSTS-Mautgeschäft ermöglicht es Shell, das Flottenmanagement weiter zu vereinfachen und gleichzeitig Synergien mit dem bestehenden Produktangebot von Shell im gewerblichen Straßentransport zu schaffen. Dadurch wird Shells Position weiter gestärkt, wenn es darum geht, den gewerblichen Straßentransportsektor bei der profitablen Dekarbonisierung zu unterstützen.

Über Shell Commercial Road Transport

Shell Commercial Road Transport (CRT) ist der Geschäftsbereich von Shell mit einem führenden Tankstellennetz und Flottenmanagement-Diensten für Schwerlastkraftwagen. Wir investieren, führen Pilotprojekte durch, erfassen die frühe Nachfrage und arbeiten mit Interessengruppen in der gesamten Branche zusammen, um unseren Kunden Dekarbonisierungslösungen für heute, morgen sowie für die Zukunft anzubieten. Der Kaufvertrag wurde von Shell Overseas Investment unterzeichnet, einer Tochtergesellschaft der Royal Dutch Shell plc. Ziel dieser globalen Gruppe aus Energie- und Petrochemieunternehmen ist es, den weltweit wachsenden Bedarf an mehr und saubereren Energielösungen in einer Weise zu decken, die wirtschaftlich, ökologisch und sozial verantwortlich ist. Die Royal Dutch Shell plc ist in England und Wales eingetragen, hat ihren Hauptsitz in Den Haag und ist an den Börsen in London, Amsterdam und New York notiert. Die Shell Gesellschaften sind in mehr als 70 Ländern und Territorien tätig. Zu ihren Geschäftsfeldern gehören die Exploration und Förderung von Öl und Gas, die Produktion und Vermarktung von Flüssigerdgas und Gas-to-Liquids, die Herstellung, Vermarktung und Verschiffung von Ölprodukten und Chemikalien sowie Projekte im Bereich erneuerbare Energien. Weitere Informationen finden Sie unter www.shell.com.

Über MSTS Tolls

Das 1987 gegründete Unternehmen MS Europe B.V. (MSTS Tolls) ist ein führender, europäischer Anbieter von Mautlösungen und ein autorisierter Händler für Eurovignetten. Das Unternehmen vereinfacht die Komplexität der gesamten Art und Weise von Mautgebühren in 20 Ländern für seine Kunden durch einen innovativen technologischen Ansatz. MSTS Tolls ist eine Tochtergesellschaft von Multi Service Technology Solutions, Inc. (TreviPay). TreviPay hat seinen Sitz in Overland Park, Kansas, und verfügt über Niederlassungen in den Niederlanden, Australien und Mexiko.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand von MSTS Tolls

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software