Zoom Tracking Pixel
Zum Inhalt springen

ViaBox

 Eine OBU für das ViaToll-Straßennetz in Polen.

Bild der ViaBox OBU.

Überblick

Die Flottenmanager, die Fahrten über polnische ViaToll-Straßen planen, können die ViaBOX bestellen.

Die Gebühren werden mit der ViaBOX mit Hilfe von Antennen über mautpflichtigen Straßen erhoben. Die Fahrer leiten ein Signal von der ViaBOX an die Antennen weiter und zahlen die entsprechende Gebühr. Sie müssen nicht langsamer fahren oder anhalten. Die ViaBOX piept, um anzuzeigen, dass eine Mautgebühr erhoben wurde.

Die ViaBOX wird mit Batteriestrom betrieben und benötigt keine Stromversorgung. Die ViaBOXen sind nicht zwischen LKWs übertragbar.

Mit ViaBOX können die Autobahnen A2 oder A4 nicht bezahlt werden. Mit der MSTS Tolls-Karte können Mautgebühren für die Autostrada A2 entrichtet werden. Die Flottenplaner können die Telepass-Sat-OBU für die mautpflichtige Straße A4 verwenden.

Lieferzeit: Nachdem MSTS das Original des Bestellformulars erhalten hat, können Sie am nächsten Tag eine OBU an der Grenze abholen, und zwar nach 14.00 Uhr.

Bestellung über: MyTolls.

Kaution: Ja.

Mögliche Rabatte: Nein.

Vertrag: Ja.

Bestellformular: Ja.

Sperrung: In MyTolls können nur MSTS Tolls-Karten oder das Gebiet gesperrt werden, nicht die OBU selbst. Bitte geben Sie die OBU so bald wie möglich zurück, um die Kaution zurückzuerhalten.

Fahrzeugwechsel: Nein.

Gestohlen oder verloren: In MyTolls können MSTS Tolls-Karten oder das Gebiet gesperrt werden, nicht aber die OBU selbst. Ein ViaToll-Formular zur Meldung von Beschädigung oder Verlust ist erforderlich.

Defekt: Beantragen Sie eine Ersatz-OBU in MyTolls. Die Bestellung ist erst möglich, nachdem die defekte OBU zurückgegeben wurde, und zwar an eine Verkaufs-/Vertriebsstelle. Warnhinweis: Nur OBUs für nachträgliche Zahlung können an MSTS Tolls zurückgegeben werden, OBUs für Vorauszahlung müssen an die Verkaufs-/Vertriebsstelle zurückgegeben werden.

Zusätzliche Informationen:

Vor der Erstbestellung müssen Sie ein Original der unterzeichneten Viatoll-Vereinbarung per Post einsenden. MSTS Tolls wird die Erstbestellung für Sie erledigen. Alle folgenden Bestellungen können in MyTolls erfolgen, doch müssen Sie ein Viatoll-Bestellformular per Post einsenden.

Haben Sie Fragen?

Lesen Sie unsere FAQs.

Abdeckung

  • Polen

Zahlungsmöglichkeiten

  • Im Nachhinein
  • Mit einer MSTS Tolls-Karte im Voraus bezahlt
  • Häufigkeit der Rechnungsstellung: Wöchentlich, nachträglich
  • Transaktionshäufigkeit: 24 bis 48 Stunden nach den Transaktionen
  • MwSt.-Satz: 23 %

Andere Produktoptionen in dieser Region

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software